Jugendherberge Ratingen

javascript:void(0);
/~/media/3C4C643D0BF94D008998243768AB3A2A.jpg
activeSlide-azureblue
Ratingen Freizeittipps
Ratingen Freizeittipps
javascript:void(0);
/~/media/5D39617FBFF347F7BF7521481725CF92.jpg
activeSlide-azureblue
Ratingen Freizeittipps
Ratingen Freizeittipps
javascript:void(0);
/~/media/8134E1DCD7374B12989B0A92D8BE99DF.jpg
activeSlide-azureblue
Ratingen Freizeittipps
Ratingen Freizeittipps
javascript:void(0);
/~/media/EA0DCBF751534D47932000A18C96876F.jpg
activeSlide-azureblue
Ratingen Freizeittipps
Ratingen Freizeittipps
javascript:void(0);
/~/media/D6EA76946D6F41D8A823179BA329DCB8.jpg
activeSlide-azureblue
Ratingen Freizeittipps
Ratingen Freizeittipps
Print

Freizeittipps

Ruhrgebiet, Bergisches Land und die NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf – Ratingen hat zu allen Seiten etwas zu bieten. Und wer sich gerne in der Natur bewegt, findet in der Nähe der Jugendherberge ideale Bedingungen vor: Ein Vogellehrpfad lädt zu Erkundungen der heimischen Vogelwelt ein. Und das große Außengelände der Jugendherberge mit eigenem Biotop bietet viel Platz für Spiel und Spaß.

Freizeitangebote in der Jugendherberge

  • Spiel- und Klettergerüste
  • Tischtennisplatten (drinnen und draußen)
  • Streetballkorb
  • Gesellschaftsspiele
  • Bücher
  • Tischkicker und Flipperautomat
  • Lagerfeuerstelle, Grillhütte
  • Discoraum
  • Vogellehrpfad
  • Spielwiese
  • Seilgarten (nur in Verbindung mit einem Programm nutzbar)
  • Fußballtorwand

Freizeitangebote in der Umgebung

Dank der Lage am Rande des Ruhrgebiets blickt Ratingen selbst auf eine bewegte Industriegeschichte zurück. Hier befindet sich eine der ältesten erhaltenen Industrieanlagen Deutschlands, die Spinnerei "Cromford". Heute beherbergt das Gebäude einen Teil des Rheinischen Industriemuseums. Der historische Stadtkern von Ratingen bietet einen interessanten Kontrast zur Industriekultur der Villa Cromford. Entdecken Sie bei einem Stadtbummel den mittelalterlichen Stadtkern mit seinen Wehrtürmen und alten Gassen. Naturliebhaber werden von der Umgebung der Jugendherberge begeistert sein: Der nahe gelegene Wald lädt zu ausgiebigen Entdeckertouren ein und auf dem Naturlehrpfad kann selbst so manch Erwachsener noch viel lernen. Der Wald und seine Bewohner stehen auch im Mittelpunkt vieler Klassenfahrten der Jugendherberge.

  • In die Fluten stürzen: im Hallen- und Freibad (15 Min. zu Fuß)
  • Schippern: auf dem Blauen See (mit Märchenzoo) (25 Min. zu Fuß)
  • Industriegeschichte schnuppern: im Rheinischen Industriemuseum Cromford (25 Min. zu Fuß)
  • Kalte Luft und heiße Kufen: in der Eishalle (35 Min. zu Fuß)
  • Sportlich: Bezirkssportanlage (15 Min. zu Fuß)
  • Flanieren: in der historischen Altstadt von Ratingen (ca. 30 Min. zu Fuß)

Freizeitangebote in der Region

Wer noch nicht genug von rheinischer Industriegeschichte hat, sollte dem Landschaftspark Duisburg-Nord einen Besuch abstatten. Der 200 Hektar große Park befindet sich auf dem Gelände eines alten Hüttenwerks und ist einer der Ankerpunkte der Europäischen Route der Industriekultur.

Großstadtluft gefällig? Essen und Düsseldorf sind nicht weit weg und locken mit einem breiten Angebot an Shopping, Sightseeing und rheinischer Lebensfreude.

  • Städtetouren: Duisburg, Essen, Düsseldorf
  • Wo einst Schornsteine rauchten: Landschaftspark Duisburg-Nord
  • Über die Grenzen hinaus: ins Ruhrgebiet

Kontakt

Jugendherberge Ratingen

Götschenbeck 8
40882 Ratingen

Tel: +49 2102 2040-0
Fax: +49 2102 2040-10

ratingen@jugendherberge.de


Leitung
Klaus Wiegandt
Vera Wiegandt

Touren in der Umgebung

Karte: Tourenportal
Tourenportal Outdooractiv: Touren in der Umgebung suchen oder eigene Touren planen. Mehr »